Spendenaktion für das GLEIS4

Liebe Gäste des GLEIS4,

die Corona Krise hat das GLEIS4 hart getroffen. Am 14.3. mussten wir, wie auch viele andere Clubs in Deutschland, den Betrieb einstellen. Wir hätten in nächster Zeit ca. fünf Veranstaltungen pro Woche gehabt. Auch wenn wir derzeit keine Konzerte mehr durchführen dürfen, gibt es genug Arbeit zu erledigen. Wir stellen Anträge, verlegen Konzerte, arbeiten Liegengebliebenes auf, suchen nach Wegen, die nächsten Monate zu überstehen und planen die nächsten Aktionen.

Unser Ziel

Unser Ziel ist es, das GLEIS4 möglichst unbeschadet durch die Krise zu führen, so dass wir den Betrieb möglichst bald wieder aufnehmen können. Dazu zählt natürlich auch, dafür zu sorgen, dass die mittlerweile 23 Arbeitsplätze, von Minijob bis Festanstellung, erhalten bleiben.

Der Weg

Wir tun alles Erdenkliche, um die Kosten zu reduzieren. Unter anderem haben sich unsere Barkeeper*innen sogar bereiterklärt, für die Schließzeit unbezahlten Urlaub zu nehmen. Aber trotzdem hat das GLEIS4 mit Miete, Gehältern und sonstigen laufenden Kosten immer noch einen fünfstelligen Betrag pro Monat zu stemmen.

Wie könnt ihr uns helfen?

Ohne eure Hilfe wird das GLEIS4 die Zeit ohne Einnahmen nicht überstehen können. Wir bitten euch deshalb darum, unsere Spendenaktion unter www.startnext.com/gleis4 zu unterstützen. Jeder noch so kleine Beitrag bringt uns dem Ziel, das GLEIS4 zu erhalten, näher. Startnext hat unsere Kampagne sogar in ein spezielles Corona Förderprogramm aufgenommen und verzichtet auf jegliche Transaktionsgebühren, d.h. jeder Euro kommt auch wirklich im GLEIS4 an.

Falls ihr noch kein Mitglied in unserem Förderverein sein solltet, könnt ihr euch auch für ein langfristiges Engagement entscheiden und dem GLEIS4 mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag ab 36 Euro helfen: https://www.foerderverein-gleis4.de/mitglied-werden/

Wir danken euch schon jetzt für eure Unterstützung. Bleibt gesund!

Euer GLEIS4-Team

Vorheriger Beitrag
Corona – Tag 20
Nächster Beitrag
Die Zeit genutzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Abonniere unseren BLOG!

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Du kannst Dich jederzeit von jedem Newsletter abmelden.

RSS feed abonnieren

Menü