Erstes Treffen mit Bauamt und Stadtspitze

Nach unserem ersten Treffen mit dem Oberbürgermeister Dr. Meyer, dem Leiter der Bauaufsicht, Herrn Reinhardt, sowie dem Fachbereichsleiter für vorbeugenden Brandschutz, Herrn Wildmann, blicken wir sehr zuversichtlich in Richtung des neuen GLEIS4 in der Eisenbahnstraße. Alle Beteiligten haben ihr Verständnis für die Dringlichkeit unseres Projekts zum Ausdruck gebracht und zugesichert, dass sie sich für eine schnelle Bearbeitung unseres Bauantrags einsetzen werden.

Nun gilt es, den Entwürfen den letzten Schliff zu verleihen, sodass wir den Bauantrag noch im Februar einreichen können. Anschließend werden wir unsere gesamte Energie in die bevorstehende Spendenkampagne stecken, damit wir unmittelbar nach Erhalt der Baugenehmigung mit dem Ausbau beginnen können!

Vorheriger Beitrag
Spendenkampagne gestartet
Nächster Beitrag
Bauantrag eingereicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Abonniere unseren BLOG!

Passe deine News individuell an:
Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Du kannst Dich jederzeit von jedem Newsletter abmelden.