GLEIS4 Open Air

Am 29.6. kam der Anruf der Stadtwerke, dass wir tatsächlich ein Open Air im Strandbad durchführen dürfen. Zwei Wochen später haben wir den Pachtvertrag unterschrieben und weitere drei Wochen danach soll es auch schon los gehen. Normalerweise würden man für die Planung eines solchen Vorhabens inklusive aller Genehmigungen und Werbung mindestens ein halbes Jahr einplanen. Wir haben ganze drei Wochen – sehr sportlich. Aber für ein gut eingespieltes Team, das nach Veranstaltungen lechzt und schon einige Jahre den Wunsch hegt, ein Festival zu veranstalten, sollte das irgendwie machbar sein.
Nun ist eine Woche seit dem Startschuss vergangen und alle zwölf Bands sind gebucht. Dank der Unterstützung der Stadt Frankenthal sind die nötigen Genehmigungen auf den Weg gebracht und auch mit den Stadtwerken läuft die Zusammenarbeit reibungslos. Gestern haben wir die Getränkeversorgung geplant und heute konnten wir noch zwei geniale Foodtrucks dafür gewinnen, gemeinsam das Catering zu übernehmen. Bis morgen früh soll die Webseite stehen, damit der Ticketverkauf starten und die Werbetrommel gerührt werden kann. Noch kommen für jeden erledigten Punkt unserer To-do-liste drei neue dazu, aber wir sind guter Dinge, dass wir die Liste pünktlich zum 4.8. abgearbeitet haben werden. Der Countdown läuft!

Vorheriger Beitrag
Ein Lichtblick!

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Abonniere unseren BLOG!

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Du kannst Dich jederzeit von jedem Newsletter abmelden.

RSS feed abonnieren

Menü