Ausblick auf den Jahresrückblick

Wir können jetzt schon mitteilen, dass wir dieses Jahr kein so nervenaufreibendes Finale wie letztes Jahr erwarten dürfen. Der Förderverein ist gewachsen, wir hatten mehr gewinnbringende Veranstaltungen, generell konnten wir mehr Besucher in das GLEIS4 locken und neben der Erhöhung des städtischen Zuschusses konnten wir auch auf landes- und bundesebene mehr Fördergelder aquirieren. Wir können also alle durchatmen und die letzten Veranstaltungen im GLEIS4 mit Vorfreude auf 2020 genießen.

Vorheriger Beitrag
IT Kick-Off
Nächster Beitrag
Neuer Mitarbeiter für Kulturmarketing

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Abonniere unseren BLOG!

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Du kannst Dich jederzeit von jedem Newsletter abmelden.

RSS feed abonnieren

Menü