Kahne Katzmann >
< 80er Party - Back to the 80s!
Sonntag 12. Jan 20 | 17:00 Uhr

Sternal Valk

The Art of the Duo

Claudius Valk und Sebastian Sternal gehen auf kammermusikalische Entdeckungsreise! Spontan und kommunikativ erforschen sie legendäre Jazz-Standards und eigene Kompositionen.

Der Name ihrer CD „Lichtspielhaus“ ist Programm, denn beide beherrschen meisterhaft das Spiel mit Licht, Farben und Klängen, und – sie sind Geschichtenerzähler! Geschichten aus Köln, New York, Paris – mal aufregend, mal beruhigend, mal alltäglich und bisweilen sentimental. Musik wie Kino – Film ab!

2014 wurde das Duo mit dem renommierten Neuen Deutschen Jazzpreis ausgezeichnet. Claudius Valk ist Folkwangpreisträger für Musik, reiste in Ensembles mit zeitgenössischer Musik und Jazz um die ganze Welt und stand u.a. mit Joachim Kühn, David Liebman und Kenny Wheeler auf der Bühne. Er lehrt Jazz-Saxophon an der Musikhochschule Köln und als Professor an der Hochschule für Musik Mainz. Sebastian Sternal ist dreifacher Preisträger des ECHO Jazz (2018,2016, 2013), Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik (2015) und des WDR Jazzpreises (2007).

Er gab u.a. Konzerte mit Larry Grenadier, David Binney und Dee Dee Bridegwater. Sein elfköpfiges Ensemble „Sternal Symphonic Society“ vereint herausragende junge Musiker aus Jazz und Klassik. Sternal lehrt als Professor für Jazzklavier an der Hochschule für Musik Mainz und leitet die Abteilung für Jazz und Populäre Musik.

Eintritt: 16,00 Euro
Vorverkauf: 14,90 Euro

TICKETS

Einlass: 16:00 Uhr


Tickets/Büro ]

Tickethotline: 0651-9790777

Vorverkauf im Gleis4

 

Di-Fr 10:00-12:00, 13:00-17:00

Tel: 06233-3535906
oder bei Veranstaltungen

Vorverkaufsstellen