Vocals eXtreme Vol. IV >
< Tri Tone – DIE SESSION
Samstag 07. Dez 19 | 20:00 Uhr

New Jersey

A Tribute To Bon Jovi

Die Musiker der 5-köpfigen Formation NEW JERSEY aus dem Raum Frankfurt, möchten ihre Zuhörer einladen, sie auf eine musikalische Reise mit allen Hits der US-Rocker aus mehr als drei Jahrzehnten zu begleiten.

Dabei formulieren NEW JERSEY selbst für sich den Anspruch, das Vorbild so perfekt zu covern, dass der geneigte Zuhörer wirklich glauben möchte, er habe das Original vor sich. Aber die Band überzeugt nicht nur mit überaus authentischen Arrangements und dem fetten Rocksound, den die Fans des Originals so sehr lieben, sondern auch mit ihrem charismatischen Frontmann, dessen Stimme sich wirklich nur mit Mühe vom Original unterscheiden lässt. Und im Verbund mit einem perfekt eingespielten Bandkollektiv klingen rockige Songs wie “Livin‘ On A Prayer” oder “Bad Medicine” und einfühlsame Balladen, wie “Always” oder “Bed Of Roses” auch auf der Bühne als kämen sie frisch aus der Plattenpresse.

Der Durchbruch für NEW JERSEY kam sicherlich mit dem Gewinn des hessenweiten Bandcontests “Hessen Rockt” vor nunmehr über acht Jahren. Bei diesem von der Frankfurter Rundschau veranstalteten Wettbewerb konnten NEW JERSEY den ersten Preis gleich in zwei Kategorien abräumen. Das hatte es zuvor noch nie gegeben. NEW JERSEY ließen am Ende insgesamt 32 Konkurrenten souverän hinter sich und erklommen den Thron im altehrwürdigen Capitol in Offenbach.

Der Schlüssel zum Erfolg der Band ist natürlich in erster Linie die Stimme von Sänger Timo Semlitsch. Die Stimme alleine macht aber noch keine perfekte Tribute-Band. Semlitschs Bandkollegen, wie z.B. Gitarrist Rüdiger Berg oder Bassist Michael Bonnet tragen den Sänger auch mit ihrem harmonischen Backgroundgesang und der gelungen Instrumentierung. NEW JERSEY bestechen durch ihre Einheit, die Truppe ist einfach ein perfekt eingespieltes Ensemble. Die Bandphilosophie, die sich hinter NEW JERSEY verbirgt, lässt sich ebenfalls mit wenigen Worten umschreiben: Die Musiker spielen so nah wie möglich an der Studioversion der Songs ihrer großen Vorbilder. So spielerisch leicht, wie das dann in der Praxis im Konzert rüberkommt, ist die ganze Chose aber beileibe nicht. Im Gegenteil, alles ist harte Arbeit.

Dabei können sich NEW JERSEY aus einem über 30-jährigen Fundus an erstklassigen Songs des Originals bedienen. Von stampfenden Rocknummern über ausgeprägte Hymnen zum Mitsingen und Mitgrölen bis hin zu gefühlvollen und herzzerreißenden Balladen bieten NEW JERSEY bei ihren Auftritten sämtliche Facetten aus dem umfangreichen Gesamtwerk der amerikanischen Kultrocker um John Bon Jovi und Richie Sambora. Und in diesem Reservoir findet sich garantiert für jeden der passende Song. So etwa für den schon etwas in die Jahre gekommenen Fan der ersten Stunde, wenn die Band Stücke wie “Runaway” oder “Wanted Dead Or Alive” anstimmt, ebenso wie für jüngere Follower, deren Herzen vielleicht mehr für aktuelleres Songmaterial schlagen. Doch so professionell der Songvortrag von NEW JERSEY auf der Bühne auch erscheinen mag, die Bandmitglieder selbst bezeichnen sich selbst ausnahmslos als Hobby-Musiker, die ansonsten alle einem geregelten Berufsleben nachgehen. Was sie eint, ist die grenzenlose Liebe zur Musik und zum Musizieren. Und ist dies nicht schon die allerbeste Voraussetzung für eine gelungene Party? Wenn Menschen ihrer Leidenschaft mit ganzem Herz und ganzer Seele nachgehen…

Eintritt: 12,00 Euro
Vorverkauf: 10,90 Euro

TICKETS

Einlass: 19:00 Uhr


Tickets/Büro ]

Tickethotline: 0651-9790777

Vorverkauf im Gleis4

 

Di-Fr 10:00-12:00, 13:00-17:00

Tel: 06233-3535906
oder bei Veranstaltungen

Vorverkaufsstellen