Monatliche Jazz-Session  >
< Poetry Slam Frankenthal
Mittwoch 15. Mai 19 | 20:00 Uhr

KulturClub präsentiert: Matthias Müller & Semira’s Tanzperformance GeZeiten

Im KulturClub treffen sich Kulturschaffende und Kulturinteressierte aus dem Raum Frankenthal zu einem geselligen Abend mit inspirierenden Menschen. Regionale Künstler und Musiker sind dazu eingeladen sich bei der monatlichen Veranstaltung zu präsentieren.

GeZeiten Projekt von Semira
Lecture-Performance - eine Tanz-Wort-Klang-Collage über Göttinnen der Moderne
Semira B. Karg, Frankenthaler Tänzerin/Tanzpädagogin und Journalistin mit geisteswissenschaftlichem Hintergrund, ist vier Künstlerinnen auf der Spur: Loie Fuller, Isadora Duncan, Mata Hari und Oum Kolthoum – allesamt wirkmächtige Wegbereiterinnen in der westlichen und östlichen Welt - treten vor Publikum.

Semira nähert sich ihren Protagonistinnen in subjektiv-authentischen Portrait-Skizzen aus fiktiven Monologen, Zitaten, O-Tönen, Zeitzeugenberichten, Tanz und Bewegung.
Es entsteht eine Tanz-Wort-Klang-Collage aus narrativen, darstellenden und musikalischen Elementen.
Abgerundet wird die Lecture Performance durch situative live-musikalische Intermezzi, die die Ludwigshafener Klangkünstlerin Doris Preuninger eigens für dieses Projekt geschaffen hat.
Idee & Konzept, Texte & Tänze: Semira B. Karg
Klang-Collagen: Doris Preuninger

 

Matthias Müller
Seit seiner Jugend ist er auf der Jagd nach natürlichen Motiven. Immer auf der Suche nach dem Besonderen. Alltagswunder sehen und festhalten oder einfach mal den Blickwinkel verändern und überraschende Perspektiven entdecken. Die dabei entstehenden Gefühle brauchen eine Sprache, in der Mathias Müller diese ausdrücken kann. Diese hat er in der Fotographie gefunden.

Der besondere Akzent seiner Sprache ist das wahre Bild: nicht bearbeitet, nicht schöner gemacht und nicht ansprechender. Das Foto ist so, wie der Fotograph es gesehen und empfunden hat. Das macht es so interessant und selten. Der Ausschnitt seiner erlebten Momente ist genau das Fenster, das der Betrachter sieht.

Das Thema im KulturClub soll sein: Farben und Formen. Dabei werden einige Objekte sehr von Farbe geprägt sein und andere wieder von der Kreis-Form. In den Objekten, die farbbestimmt sind, findet der Betrachter viele verschiedene Formen, die ihn auf eine Reise einladen.

Eintritt frei!

Einlass: 19:00 Uhr


Tickets/Büro ]

Tickethotline: 0651-9790777

Vorverkauf im Gleis4

 

Di-Fr 10:00-12:00, 13:00-17:00

Tel: 06233-3535906
oder bei Veranstaltungen

Vorverkaufsstellen