Monatliche Jazz-Session >
< WM Übertragung bei jedem Wetter
Mittwoch 20. Jun 18 | 20:00 Uhr

KulturClub präsentiert: Armin Eltze & „Vorübergehnd Lautlos“

Im KulturClub treffen sich Kulturschaffende und Kulturinteressierte aus dem Raum Frankenthal zu einem geselligen Abend mit inspirierenden Menschen. Regionale Künstler und Musiker sind dazu eingeladen sich bei der monatlichen Veranstaltung zu präsentieren.

Armin Eltze
Armin Eltze ist freischaffender Künstler und lebt und arbeitet seit 2010 in Ludwigshafen am Rhein. Geboren 1985 in Friedrichshafen am Bodensee, nennt man ihn seit seiner Kindheit "Mine", was ihn bewogen hat, dieses Kürzel auch als Signatur seiner Bilder zu verwenden. In den letzten Jahren ist ein stetiger  experimenteller Prozess im Umgang mit Farbe und Materialien im Gange, dessen Kulmination unabsehbar erscheint.

Seit 2010 beschäftigt sich Armin Eltze permanent autodidaktisch mit neuen Arbeiten und Projekten und seit 2017 freiberuflich als freischaffender Künstler. Erste Erfahrungen mit der Farbe gewann er zunächst mit Acryl- aber auch mit Ölfarben in Pinsel- und Schwammtechnik auf Leinwand, doch in den letzten Jahren entdeckte der Künstler seine persönliche Vorliebe für die abstrakte Acrylmalerei in Spachteltechnik. Zurzeit ist sie seine alles beherrschende Passion. Glücklicherweise steht ihm ein professionell ausgestattetes Atelier zur Verfügung, in dem erste Arbeiten auch in Großformat entstehen konnten.

Seine besondere Vorliebe liegt in der Kombination außergewöhnlicher Farben und Materialien, wie zum Beispiel die Verwendung von Seidenpapier, Sand, Folien oder auch Sprühlack für die Glanzakzentuierung: Handwerkliche Maßnahmen, die aus einer abstrakten Fläche mit zunehmender räumlicher Distanz einen begrifflichen Effekt entstehen und dem Betrachter die künstlerische Emotion der Bildentstehung nacherleben lassen. Der Betrachter sieht und muss es förmlich spüren, wie sich eine momentane Stimmung und Idee zu einer kritischen Masse vereinigen, um ein neues Werk zu schaffen.

Armin Eltzes Devise: „Meine Bilder entstehen in einem eruptiven Malprozess, der die bildnerische Form und ihren farblichen Inhalt in einer spontanen Emotion sinnlich und ausdrucksgeladen entstehen lässt. Inspiration dazu findet er in der Natur, vornehmlich sind es die unterschiedlichsten Eindrücke aus vielen Gegenden dieser Welt.

 

Vorübergehnd Lautlos

Vorübergehnd Lautlos ist eine vierköpfige Band aus Frankenthal und Umgebung. Ihre verschiedenen Covers und eigenen Songs haben Wurzeln im Folk, jedoch haben sich die Jungs noch auf kein Genre festgelegt.

Leon Foquet // Gesang & Gitarre

Elija Gärtner // Gitarre

Jan Thiessen // Drums

Niclas Hauck // E-Bass

Eintritt frei!

Einlass: 19:00 Uhr


Tickets/Büro ]

Tickethotline: 0651-9790777

Vorverkauf im Gleis4

 

Di-Fr 10:00-12:00, 13:00-17:00

Tel: 06233-3535906
oder bei Veranstaltungen

Vorverkaufsstellen

Partner ]

Logo - Stadtwerke Frankenthal