Presseinfos Events

Tickets für alle Events gibt es die Links zu eventim-light.de in den Veranstaltungen auf unserer Webseite, an allen eventim Vorverkaufstellen und im GLEIS4 Büro.

Anprechpartnerin für Presse ist Celina Gass, celina.gass@kuz-gleis4.de

07

Stille Nacht? Pälzischi Nacht!

Des Woihnachtssinge vunn de Stadtwerke
Es wird wieder gesungen… Bei der nicht gerade „stillen“ dafür aber sehr „pälzischen“ Nacht. Am 7. Dezember stimmen die Buwe vum Frankenthaler Männerchor Willi Brausch, Marc W. Pointner und Roman Winter gemeinsam mit euch altbekannte Weihnachtslieder an – und das natürlich „uf pälzisch“. Jede Menge Spaß aber auch Besinnlichkeit sind garantiert! Mitsingen ist ausdrücklich erlaubt: Wir halten Liederhefte mit allen Texten des Abends für euch bereit. Der Vorverkauf startet ab dem 06.11.23
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Eintritt frei
Vorverkauf€ 5,00

Sitzplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Bild_FlyerGleis4.jpg
08

Poetry Slam

Dichterwettstreit
Der Wettbewerb der Poesie ist Genre, Szene und Bewegung zugleich. Und für das Publikum pure Unterhaltung: Mal zum Lachen, mal zum Nachdenken, aber immer gut! Direkt, live und ungestüm geben die Poeten ihr Bestes, um die Bühne als Sieger des Abends zu verlassen. Sieben Minuten hat jeder Teilnehmer Zeit, seine selbst verfassten Texte vorzutragen, ohne Verkleidung, ohne Requisite, nur das gesprochene Wort zählt. Vielleicht ist es diese Ehrlichkeit, die den Reiz ausmacht oder die Vielfalt der Darbietungen. Denn ob gereimt, gerappt, in Prosa oder Lyrik – alles ist möglich und viel davon wird geboten. Poetry Slam-Master und Moderator Marius Loy lädt Slammer aus der ganzen Bundesrepublik nach Frankenthal ein. Neben gestandenen Profis haben auch Neulinge die Chance am Mikrophon ihr Bestes zu geben, schließlich ist Poetry Slam ein offener Wettbewerb. Ob Humor oder ernste Themen: Alles ist erlaubt. Man darf also gespannt sein, wer das Publikum am meisten begeistern wird.
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 15,00
AK erm.€ 11,00
Vorverkauf€ 12,00
VVK erm.€ 8,00

Teilbestuhlt

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Gleis4_Poetry Slam 16zu9.jpg
09

Alex Hüther - 50 Jahre live!

50 Jahre Bühnenjubiläum
Alex Hüther ist als Komponist, Autor, Produzent, Musikverleger, vor allem jedoch als exzellenter Gitarrist seit Jahrzehnten eine feste Größe in der Musikszene. Bei diesem speziellen Konzert blickt er auf 50 Jahre Bühnenerfahrung zurück. Seit den 70er Jahren ist er auf den Bühnen der Pfalz, Deutschlands und der deutschsprachigen Nachbarländer unterwegs. Zu diesem Bühnenjubiläum hat Alex Hüther viele Gäste eingeladen, mit denen er einen Bogen über die Geschichte der kurpfälzischen Musikszene spannen wird, denn an diesem Abend werden verschiedene ehemalige und aktuelle Projekte zu hören sein, die als musikalische Meilensteine im Rhein-Neckar-Raum und darüber hinaus gelten. In wechselnden Besetzungen werden Songs von und mit McScrooge, Camilla Motor, Aleksa, Red Adair, HBH, Grabowsky und auch aus dem aktuellen Projekt M.A.D.S. zu hören sein. Mit dabei ist die „Creme de la Creme“ der lokalen Musikszene. Ein einmaliges musikalisches Familientreffen!
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 17,00
AK erm.€ 12,00
Vorverkauf€ 15,00
VVK erm.€ 11,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

AlexH1_byAndreasFrank.jpg
10

Bob Mintzer Quartett

## Bob Mintzer Der in New Rochelle, New York geborene Saxophonist, Komponist, Arrangeur und Lehrer, Bob Mintzer, absolvierte seine musikalische Ausbildung an der Manhattan School of Music und gründete 1983 seine eigene Big Band in New York City. Er nahm 12 CDs mit der Big Band auf, die ihm u.a. vier Grammy-Nominierungen und einen Grammy für die CD-Homage an Count Basie einbrachten. Später trat Mintzer der Fakultät der Manhattan School of Music bei und unterrichte 22 Jahre an dem renommierten Musikinstitut. Weitere Grammy Nominierungen erhielt er für mehrere Projekte mit den Yellowjackets in Los Angeles. 2008 zog Bob von New York nach L.A. und übernahm den Lehrstuhl für Jazz an der Thornton School of Music. Seit 2016 ist er Chefdirigent der WDR Big Band in Köln. ## Billy Test Pianist, Komponist, Arrangeur und Pädagoge und seit 2018 ist Billy Test Pianist bei der WDR Big Big Band in Köln. Mit der Big Band bestritt er zahlreiche europäische Jazzfestivals, so auch das London Jazzfestival und das Berlin Jazzfestival. Billy wuchs in Philipsburg, Pennsylvania, auf, erlangte seinen Master-Abschluss an der Manhattan School of Music und nahm an mehreren Piano Wettbewerben, u.a. beim Montreux Solo Piano Wettbewerb, mit großem Erfolg teil. Derzeit ist er Mitglied der Fakultät des Konversatoriums in Maastricht. ## John Goldsby John Goldsby, seit 1994 Solo-Bassist der WDR Big Band, Bandleader, Komponist, Autor diverser Unterrichtsbücher für Bass und Dozent am Konservatorium in Maastricht, war von 1980 bis 1994 eine feste Größe in der New Yorker Jazzszene. Zu seinen jüngsten Aufnahmen als Bandleader gehören Segment (Billy Test & Hans Dekker), The Innkeeper&&s Gun, Space for the Bass, Live at the Nachbar und The Visit. Mit der WDR Big Band spielt Goldsby auf aktuellen Veröffentlichungen, wie, die mit einem Grammy ausgezeichneten Aufnahmen, Avant Gershwin und For Ella (Patti Austin).
Beginn 17:00 Uhr | Einlass 16:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 37,00
AK erm.€ 30,00
Vorverkauf€ 35,00
VVK erm.€ 28,00
VVK Mitgl. IG Jazz€ 33,00
AK Mitgl. IG Jazz€ 35,00

Teilbestuhlt

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Bob MIntzer Trio_1 (1920 × 1080 px).png
13

Stille Nacht? Pälzischi Nacht!

Zusatztermin
Da die Nachfrage so groß war gibt es einen Zusatztermin. Es wird wieder gesungen… Bei der nicht gerade „stillen“ dafür aber sehr „pälzischen“ Nacht. Am 13. Dezember stimmen die Buwe vum Frankenthaler Männerchor Willi Brausch, Marc W. Pointner und Roman Winter gemeinsam mit euch altbekannte Weihnachtslieder an – und das natürlich „uf pälzisch“. Jede Menge Spaß aber auch Besinnlichkeit sind garantiert! Mitsingen ist ausdrücklich erlaubt: Wir halten Liederhefte mit allen Texten des Abends für euch bereit.
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 6,00
Vorverkauf€ 5,00

Sitzplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Bild_FlyerGleis4.jpg
14

Jazz Session

präsentiert von der IG Jazz Frankenthal e.V.
Jazz-Session der IG Jazz Frankenthal Bei der Jazz Session der IG Jazz Frankenthal e.V., die immer am zweiten Donnerstag im Monat stattfindet, werden hauptsächlich Jazzstandards aus dem Realbook gespielt. Sowohl Liebhaber von Swing und Bossa Nova als auch Freunde des Funks kommen hier auf ihre Kosten. Wir laden alle Jazzmusiker und Jazzinteressierte der Region ein. Mailt uns, wenn ihr Fragen habt oder spezielle Songs spielen wollt. Wir freuen uns auf alle, die die Jazz Session Frankenthal unterstützen! Eintritt frei! Einlass 19:00 Beginn 20:00
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

Teilbestuhlt

Band Links

15

Kaiserlich

DIE Roland Kaiser Tributeshow mit Jens Huthoff & Band
Jens Huthoff spielt Roland Kaiser Der einzige wahre Kaiser - Jetzt endlich in Frankenthal… …und morgen die ganze Welt
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 19,00
AK erm.€ 13,00
Vorverkauf€ 17,00
VVK erm.€ 11,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Kaiserlich3.jpg
16

Jensens Schlagerparty

mit Jens Huthoff & Band
*Nachholtermin vom 22.04.23 / Bereits gekaufte Tickets für diese Veranstaltung behalten ihre Gültigkeit.* Der Schlager lebt! Nach der erfolgreichen Premiere beim Open Air im Strandbad kommt die legendäre Schlagerparty mit Jens Huthoff & Band nun zum zweiten Mal ins GLEIS4. Jens und seine siebenköpfige Live Band zelebrieren den deutschen Schlager - von Roland über Helene zu Vanessa und zurück zu Andreas Gabalier. Oder doch lieber Nik P. und Maite? Freut euch auf die besten deutschen Schlagerhits aller Zeiten!
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 19,00
AK erm.€ 13,00
Vorverkauf€ 17,00
VVK erm.€ 12,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

SchlagerParty_Pressebild_VincentPriebe.png
17

IG Jazz Weihnachtskonzert

A jazzy Christmas mit der Track4 Big Band & Specialguests
**Swingy Christmas mit der Track 4 Big Band der IG Jazz Frankenthal e.V.:** Zum diesjährigen traditionellen Weihnachtskonzert hat die Band sich den großartigen Jens Bunge eingeladen, der mit seiner Mundharmonika das passende Ambiente für den Endspurt auf Weihnachten schafft. Auf dem Programm stehen kurzweilige und witzige Weihnachtsarrangements, verpackt in prallem Big Band Jazz! Welch schöner Start ins Weihnachtsfinale!
Beginn 18:00 Uhr | Einlass 17:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 8,00
AK erm.€ 6,00
AK Mitgl. IG Jazz€ 6,00

Teilbestuhlt

Band Links

Pressebilder

Track4 Big Band_byVincentPriebe.jpg
21

GLEIS4 Afterwork

GLEIS4 Afterwork – Dein Warm-up fürs Wochenende Runter vom Bürostuhl und rauf auf die Tanzfläche! Jeden 3. Donnerstag könnt ihr den Stress des Büroalltags bei mixed music vom Plattenteller abschütteln. Für Abwechslung sorgt bei jeder Afterwork ein anderer DJ, der euren „FEIER%%abend“ mit coolen Beats und Partyhits versüßt. Und wenn der kleine Hunger kommt, stärkt ihr euch mit unseren berühmt-berüchtigten Flammkuchenvariationen oder knusprigen Brezeln von der Bar. Apropos Bar - beim obligatorischen Feierabendbier oder mit einem der angesagtesten Gin Tonics lässt sich der Dienstschluss doch genießen, oder? Partytime: 19 - 22 Uhr mit DJ KaY Brown
Beginn 19:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

23

90er Party X-Mas edition

mit DJ KaYBrown
Musikalisch war einiges los in den 90ern. Der Britpop um Bands wie Oasis und Blur landet in den Charts, im Hard-Rock-Bereich sind am Anfang des Jahrzehnts Guns N’ Roses dominierend und im Metal-Genre erreichen Metallica mit dem selbstbetitelten Album erstmals breitere Hörerschichten. Boygroups, wie New Edition, New Kids on the Block oder Bros werden populär wie nie zuvor. Boyz II Men, Boyzone, TLC, Take That, Destiny’s Child, Backstreet Boys, En Vogue, \*NSYNC, Salt ’n’ Pepa, Westlife und die Spice Girls zählen zu den erfolgreichsten Boy- und Girlgroups seit den 90ern. Zwischenzeitlich kommt es in Deutschland zu einem Schlager-Revival, unter anderem durch Guildo Horn, der Deutschland 1998 beim Eurovision Song Contest vertritt, und Dieter Thomas Kuhn. Am Anfang der neunziger Jahre bestimmt der Grunge zunehmend die kommerzielle Rockmusik. Vor allem Nirvana und Pearl Jam werden weltweit bekannt, aber auch Alice in Chains und Soundgarden erklimmen in der Folgezeit die Spitze der Charts. 1994 erlebt der Eurodance mit Künstlern wie Snap!, Captain Hollywood Project, DJ BoBo und La Bouche seinen Höhepunkt und dominiert zu großen Teilen die deutschen Charts. Mitte der 1990er erleben insbesondere die USA eine Pop-Punk-Welle um Bands wie Green Day und The Offspring. Lateinamerikanische Musik findet Ende der 90er als Latin Pop mit populären Künstlern wie Gloria Estefan, Ricky Martin, Jennifer Lopez Eingang in die Popkultur. Kribbelt es schon in den Füßen? Dann come as you are, schnapp Dir den nächstbesten Mr. Vain und tanz den Macarena! Einlass ab 18 Jahren
Beginn 21:00 Uhr | Einlass 20:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 15,00
Vorverkauf€ 12,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

90erParty-Presse.jpg
25

Weihnachtsspecial

Zur Weihnachtszeit eines jeden Jahres treffen sich Musiker aus Frankenthal und Umgebung, um ihrem Publikum ein ganz besonderes Konzert zu bescheren. Sie packen funkelnde Instrumente und glitzernde Geschenke, randvoll gefüllt mit Kostbarkeiten aus Rock und Pop, in den Krabbelsack. Im Lichterglanz der festlich erleuchteten Stadt machen sie sich auf den Weg und sind voller Vorfreude auf einen besinnlichen, gemütlichen und stimmungsvollen Abend mit vielen alten Freunden, Bekannten und Weggefährten.
Beginn 21:00 Uhr | Einlass 20:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 18,00
AK erm.€ 13,00
Vorverkauf€ 15,00
VVK erm.€ 11,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Weihnachtsspecial 2 Hardy Müller.png
03

Mundorgel reloaded

DIE Singstunde
Mundorgel reloaded! DIE Singstunde im GLEIS4 Rot, biegsam, Eselsohren: Erinnert ihr euch noch an Pfadfinderzeiten, Klassenfahrten oder Konfirmandenfreizeiten, wo man abends gemütlich am Lagerfeuer saß, irgendeiner die Gitarre und dieses kleine rote Heftchen auspackte und alle anfingen, Lieder wie: „Die Affen rasen durch den Wald“, „Bolle reiste jüngst zu Pfingsten“, „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ und „Wir lagen vor Madagaskar“ zu singen? Dieses Feeling bringen wir gemeinsam mit Roman Winter und Marc Pointner für euch zurück ins GLEIS4! Wie damals auch, wird erwartet, dass JEDER mitsingt. Es geht um den Spaß am gemeinsamen Singen und nicht darum, jeden Ton 100%ig zu treffen!
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

Location

GLEIS4

Band Links

11

Jazz Session

präsentiert von der IG Jazz Frankenthal e.V.
Jazz-Session der IG Jazz Frankenthal Bei der Jazz Session der IG Jazz Frankenthal e.V., die immer am zweiten Donnerstag im Monat stattfindet, werden hauptsächlich Jazzstandards aus dem Realbook gespielt. Sowohl Liebhaber von Swing und Bossa Nova als auch Freunde des Funks kommen hier auf ihre Kosten. Wir laden alle Jazzmusiker und Jazzinteressierte der Region ein. Mailt uns, wenn ihr Fragen habt oder spezielle Songs spielen wollt. Wir freuen uns auf alle, die die Jazz Session Frankenthal unterstützen!
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

Teilbestuhlt

Band Links

Pressebilder

JazzSession_Presse_byJoergPelka.jpg
14

Netzer

Groove, Strom & Interaktion!
Netzer Groove, Strom & Interaktion! NETZER – ein Trio, das als Stuttgart's Supergroup gehandelt und von der Presse gerne mal als „Stuttgarts beste Band“ gelobt wird, feiert 2023 tatsächlich sein 25 jähriges Jubiläum - ohne freilich müde zu werden, das Vokabular aus Jazz, Krautrock und DJ Culture frisch zu einem großen unikaten Bogen zu verknüpfen. Bei NETZER fließen die langjährige Freundschaft, viel gemeinsame Erfahrung und der kreative Output dreier Individuen zusammen: Fanta-4 Gitarrist Markus Birkle ist berühmt berüchtigt für sein klangbewusstes Spiel. Er traktiert die verschiedensten Saiteninstrumente, kreiert Effekte jeglicher Couleur, und füttert schließlich sein Loop-Gerät damit. Mr. Bodenseh spielt Fender Precision und Moog. Er ist gleichermaßen gnadenloses Fundament und freischwingendes Pendel. Ein Routinier, der schon diverse Jazzgrößen begleitet hat. Oli Rubow beschäftigt sich seit Jahren mit der Ästhetik elektronischer Beats. Bei Netzer lässt er dem angestauten Wissen freien Lauf und jagt mit Vorliebe sein minimales Drumkit durch diverse Echo-Welten. Tja, und wenn die drei Freunde nicht gerade anderweitig durch die weltweite Pop-Welt tingeln, um renommierte Künstler wie Die Fantastischen Vier, Hattler, De Phazz oder, oder, oder zu begleiten, widmen sie sich ihrer Lieblingsbeschäftigung: das eigene Projekt vorantreiben!
Beginn 17:00 Uhr | Einlass 16:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 24,00
AK erm.€ 20,00
Vorverkauf€ 22,00
VVK erm.€ 18,00
VVK Mitgl. IG Jazz€ 20,00
AK Mitgl. IG Jazz€ 22,00

Teilbestuhlt

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Netzer-Bandfoto-3.jpeg
18

GLEIS4 Afterwork

mit DJ KaYBrown
GLEIS4 Afterwork – Dein Warm-up fürs Wochenende! Runter vom Bürostuhl und rauf auf die Tanzfläche! Jeden 3. Donnerstag könnt ihr den Stress des Büroalltags bei mixed music vom Plattenteller abschütteln. Für Abwechslung sorgt bei jeder Afterwork ein anderer DJ, der euren „FEIERabend" mit coolen Beats und Partyhits versüßt. Und wenn der kleine Hunger kommt, stärkt ihr euch mit unseren berühmt-berüchtigten Flammkuchenvariationen oder knusprigen Brezeln von der Bar. Apropos Bar - beim obligatorischen Feierabendbier oder mit einem der angesagtesten Gin Tonics lässt sich der Dienstschluss doch genießen, oder? Partytime: 19 - 22 Uhr mit DJ TinyTunes
Beginn 19:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

GLEIS4_After Work_Logo_16zu9_A.jpg
19

Amy Blond

Die etwas andere Hommage an Amy Winehouse
„Tears dry on their own“, „Love is a losing game”, „Back to black” oder „Valerie” – das sind Songs, die sich für immer im kollektiven Musikgedächtnis verankert und Amy Winehouse zu einer der bedeutendsten Künstlerinnen unserer Zeit gemacht haben. Zum ersten Mal in Berührung mit der Musik dieser außergewöhnlichen Stimme kam die Sängerin Bernadette Ahl im Jahr 2006. Bei einer Autofahrt hörte sie den Song „Rehab“ und war sofort Feuer und Flamme. Daraufhin nahm sie immer wieder Songs von Amy Winehouse in ihr Repertoire auf, aber der Wunsch, sich noch eingehender mit der Ausnahmekünstlerin zu beschäftigen, ließ sie nicht los und genau daraus entwickelte sich eine besondere Hommage an diese leider viel zu früh verstorbene Künstlerin. Mit AMY BLOND entstand ein abendfüllendes Programm, in dem sich Bernadette Ahl und ihre fünfköpfige Live-Band ganz dem Schaffen der britischen Sängerin widmen. Ein Abend voller Soul, Jazz, Funk und Rock à la Amy Winehouse. Neben den größten Hits werden aber auch unbekanntere Schätze ihres Schaffens auf der Bühne präsentiert. Dabei ist AMY BLOND mehr als eine bloße Kopie – die originalen Songs bilden die Grundlage, aber allen Stücken verleihen Bernadette Ahl und ihre Musiker eine eigene Note. In jeder Sekunde ist spürbar wie intensiv sie sich dabei mit der Künstlerin, den Songs und den Geschichten dahinter auseinander gesetzt haben. Ihr früher Tod machte Amy Winehouse zu einem Teil des so genannten „Club 27“, der traurige Berühmtheit erlangt hat. Aus diesem Grund fanden auch Songs von Kurt Cobain, Janis Joplin oder Jimi Hendrix – allesamt Legenden, die im Alter von 27 Jahren zu Tode kamen – Eingang in das Programm von AMY BLOND. Musikalisch wird eine große Vielfalt geboten: Kraftvolle Powersongs treffen auf bewegende Balladen. Ob Soul, Jazz, Funk, Rock oder Reggae, jeder Musikstil wird von der hochkarätigen Band geradezu zelebriert. Dabei ist es auch die stimmliche Herausforderung, die Bernadette Ahl besonders reizt. „Amy Winehouse deckte mit ihrer Stimme einfach alles ab und blieb dabei so authentisch wie keine andere“, so die Sängerin. Und genau diese Vielfalt spiegelt sich in AMY BLOND wider: mal sanft, mal dreckig, mal verletzlich, mal stark – und so zeichnet das Programm das Bild einer spannenden Künstlerin. Zwischen den Songs gibt die charismatische Frontfrau Einblicke in das wechselvolle Leben von Amy Winehouse, zeichnet die Entstehung der Songs nach, erklärt deren Geschichte und macht so die einzigartige Musik noch intensiver erfahrbar. So entstand mit AMY BLOND ein abwechslungsreiches Programm rund um eine großartige Künstlerin, das weit über bloße Nachahmung hinausgeht und eigene, spannende Akzente setzt.
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 17,00
AK erm.€ 13,00
Vorverkauf€ 15,00
VVK erm.€ 11,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Bild Amy Blond Band.jpg
20

80er Party

Zurück in die Zukunft! DJs KaY Brown & TinyTunes
Bandsalat und Vokuhila – das Comeback deiner Jugend! Die 80er. Das Jahrzehnt, in dem bei den meisten Familien samstags Badetag war und es für uns Kinder das Größte war, nach dem Baden, im Schlafanzug und frisch duftend, gemeinsam mit den Eltern den Wunschfilm der Woche zu sehen. Wer in dieser Zeit zwischen Neuer Deutscher Welle und YPS-Heft, Atomwaffen und Ententanz aufwuchs, erlebte ein Jahrzehnt, in dem alle, trotz des drohenden Weltuntergangs durch sauren Regen und Kalten Krieg, den Eindruck einer lustig-bunten Zeit hatten. Geh mit uns einen Abend lang zurück in die Tage der bunten Farben, der toupierten Haare und Legwärmer. Schmeiß Dich in Deine Karottenjeans oder Leggings, suche Deine Schulterpolster und Netzhandschuhe - schnell noch etwas Happy Hair auf die Haare gesprüht - und besteige dann den Manta oder KITT oder den DeLorean - aber nur den mit dem Flux-Kompensator…! Fühle Dich wie der Teenager von einst und heize zu den Beats von Depeche Mode und Culture Club, Madonna und Michael Jackson über die Tanzfläche! Finde heraus, was in 1000 und 1 Nacht alles passieren kann und vielleicht bekommst Du auch die Antwort auf die Frage: Who’s that girl? Komm mit uns auf Deine ultimative Reise zurück in die 80er. Es wird LE-GEN-DÄR. Einlass ab 18 Jahren.
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 20:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 16,00
Vorverkauf€ 13,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Gleis4_80er_16zu9_JörgPelka.jpg
21

Klangpiraten

Mitmachkonzert für Kinder von 3-8 Jahren
Das rund einstündige Mitmachkonzert der Klangpiraten bietet kurzweilige Unterhaltung für Kids und Eltern. Mit an Bord haben sie zahlreiche Piratenkoffer, prall gefüllt mit Klangstäben, Rasseln, Boom-Whaker, Ukulelen, Floobs, Kazzoos und heulenden Schläuchen. Natürlich dürfen auch Gitarren, ein kleines Koffer-Reise-Schlagzeug, eine Orgel und eine Bassklarinette nicht fehlen - wie es sich eben für eine echte Piratenkapelle gehört. Mit Charme und Witz zaubern sie daraus handgemachte Kindermusik und freuen sich über tatkräftige Unterstützung. Mitsingen, Schnipsen, Hüpfen, Klatschen und Ausprobieren der Instrumente sind ausdrücklich erwünscht und bringen ganze Kinderhorden mächtig in Fahrt. Die Kinder lernen Improvisieren und mutieren sogar zu kleinen DJs. Die Texte der Klangpiraten handeln vom Kreativ sein, vom Reisen, von Ausflügen und Abenteuern. Dazu lernen die Kinder noch allerhand Wissenswertes über die Musik, von Swing und Rock bis Reggae und Hip Hop. Ein Klangpiraten-Konzert dauert etwa eine Stunde und ist auch für die Erwachsenen äußerst kurzweilig und unterhaltsam.
Beginn 16:00 Uhr | Einlass 15:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 8,00 / Familienpreis 24,00

Sitzplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Klangpiraten.jpg
26

The Elvis Presley Show

Hits from the 50s & early 60s
**Nach dem großartigen Erfolg und ausverkauften Abenden im Deutschen Theater München, Comödie Fürth und anderen Sälen, gastiert die Show nun zum zweiten Mal im GLEIS4 in Frankenthal!**      THE ELVIS PRESLEY SHOW von und mit dem bekannten Münchner Musiker Chris Aron präsentiert ausschließlich die frühen Hits der 50er und 60er Jahre wie „Heartbreak Hotel“,  „Hound Dog“, „Jailhouse Rock“, „Don’t Be Cruel“ und viele andere. Mit Arron Walker holt Chris Aron dafür einen Künstler als Frontmann auf die Bühne, der mit seinem Aussehen und seiner unvergleichlichen Stimme bereits mehrere Elvis Tribute Contests für sich entschied. Arron Walker ist weltweit on Tour, und gehört zu den am besten gebuchten Elvis Sängern! **EINE SHOW, WIE SIE DAMALS STATTFAND** Innerhalb von nur zwei Jahren hatte Elvis von 1954 bis 1956 die Musikwelt grundlegend verändert und den Grundstein für eine einzigartige Karriere gelegt. Die Verkaufszahlen der Platten, die Mode in Verbindung mit der Musik, Merchandising – das alles hatte es so bis dahin nicht gegeben.  Und wie groß er später noch werden würde, ahnte man zu dieser Zeit noch gar nicht. Ab 1956 war Elvis mit seiner eigenen Show – einer Mischung aus Konzert und Revue – auf Tournee. Und THE ELVIS PRESLEY SHOW ist genauso aufgebaut wie diese Abende. Mit einer Ausnahme: Damals stand der King maximal 30 Minuten pro Abend selbst auf der Bühne, die restliche Zeit wurde von Support-Acts, Showeinlagen und einem Moderator bestritten. Im GLEIS4 werden Arron „Elvis“ Walker und seine Begleitband mit 60 Minuten doppelt so lange spielen und Songs aus den Jahren 1954 bis 1963 zum Besten geben. Showlänge insgesamt – 2 x 60 min. mit Pause! Darüber hinaus sorgen Moderator Jacky Cleever sowie weitere Acts für ein authentisches Vorprogramm und großartige Unterhaltung! So fungieren Chris Aron and The Croakers nicht nur als Begleitband von Arron Walker, sondern leiten als Support-Act unter anderem gemeinsam mit The Finest Voices den Abend ein. Ebenso perfekt wie ihre Outfits ist auch die Performance des Trios, das Arron Walker bei den Elvis-Nummern auch als Chor unterstützt.
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 32,00
AK erm.€ 23,00
Vorverkauf€ 29,00
VVK erm.€ 21,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Elvisbanner_.jpeg
27

Sundog

mit Markus Tiedemann
Hinter Sundog steht der Songwriter, Gitarrist und Sänger Markus Tiedemann. Trägt man die wichtigsten Daten seiner Musikerbiographie zusammen, kommt man nicht umhin zu erwähnen, dass er in den 90er Jahren ein Teil der Soul-Pop Formation Six Was Nine war, die mit “Drop Dead Beautiful” einen europaweiten Charts- und Radiohit hatten sowie einen Echo Award gewannen. Die Musik ist mittlerweile eine andere und wird von Tiedemann selbst als Americana bezeichnet. Eine Vermischung der Stile New-Folk, Alt-Country mit rockigen Anklängen, die man in den 70ern verorten würde. Live ist Sundog aktuell als Duo unterwegs. Die Setlist besteht hauptsächlich aus Songs ihres kürzlich erschienenen Albums “Going North, Looking South”. Die Musik wird getragen von akustischer Gitarre und dem Kontrabass von Volker Heinze, der nicht nur in der Kölner Musikszene einen exzellenten Ruf geniesst. Die Substanz der Songs geht bei den abgespeckten Bandarrangements keineswegs verloren. Die Geschichten, die hier erzählt werden haben Bestand und werden von Spielfreude und musikalischer Finesse getragen.
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 17,00
AK erm.€ 13,00
Vorverkauf€ 15,00
VVK erm.€ 11,00

Sitzplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Markus-und-Volker_Small-03.jpg
28

Die Ausnahme feat Jens Bunge

Das Jazz-Duo "Die Ausnahme" setzt seine Reihe "featuring..." fort mit einem großartigen Gast: Jens Bunge ist ein Jazzer von internationalem Format, ein Meister der chromatischen Mundharmonika. Seine vom Bebop inspirierten Linien sind gleichermaßen elegant wie virtuos. Im Zusammenspiel mit Gitarre und Bass entsteht feinster Akustik-Jazz mit kammermusikalischer Anmutung. Auf dem Programm stehen vorwiegend Originals, es gibt auch ein paar Standards in originellen Interpretationen. Die Ausnahme - das sind: Marc W. Pointner am Akustik-Bass, bekannt von Gödes Jazz Mags, der Jazz Session Band des GLEIS4. Gereon Hoffmann an der Jazzgitarre, der auch bei Track4 und der Blue Light Big Band mitspielt.
Beginn 17:00 Uhr | Einlass 16:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 13,00
Vorverkauf€ 11,00

Sitzplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

DieAusnahme_JensBunge_web.jpeg
02

Die Anonyme Giddarischde

Diese musikalische Selbsthilfegruppe aus dem vorderpfälzischen Frankenthal hat sich seit nunmehr neunzehn Jahren u.a. der Aufgabe verschrieben, den kleinen Dingen des Alltags die gerechte Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Zeugnis davon legen mittlerweile drei CDs ab, die, wie auch sämtliche Lieder, in der knappen Freizeit entstanden sind. Verfasst sind die Texte ausnahmslos in pfälzisch. Wie der Name suggeriert, handelt es sich hier um eine „vielsaitige“ Kapelle, die zwar nicht nur, aber hauptsächlich mit Gitarren musiziert. Die Arrangements erfüllen den Tatbestand des Blues und des Folks.
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 19,00
AK erm.€ 15,00
Vorverkauf€ 17,00
VVK erm.€ 13,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

DieAnonymeGiddarischde_Presse.jpg
03

Purple Rising

The Deep Purple Experience
Deep Purple gilt zusammen mit Led Zeppelin und Black Sabbath als Wegbereiter des klassischen Hard Rock. Mit Titeln wie Black Night, Smoke on the Water, Child in Time oder Burn schuf die Band Klassiker für die Ewigkeit, die auch nach 50 Jahren nichts von ihrer Frische und Authentizität eingebüßt haben. Purple Rising interpretiert die Musik von Deep Purple gekonnt virtuos, ganz im Stil der Siebziger: Furiose Improvisationen und wilde Duelle zwischen Gitarrist Joachim Villwock und Tastenmann Andreas König, der bereits mit Deep-Purple-Legende Jon Lord auf der Bühne stand, lassen Songs wie Child in Time und Space Truckin’ gerne auch einmal die 20- Minuten-Marke sprengen. Scheinbar spielend meistert dabei der charismatische, stimmgewaltige Frontmann Michael Baum den Spagat zwischen sämtlichen Deep-Purple-Sängern. Wie beim Original anno 1970 wird so jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis. Purple Rising weiß jedoch nicht nur musikalisch, sondern auch mit einer energiegeladenen Bühnenshow auf Originalinstrumenten zu begeistern. Marshall-Türme, ein Ludwig-Drumset, eine Hammond C-3 nebst zwei Leslies und die Fender Stratocaster sind für eine authentische Darbietung ebenso obligatorisch wie die extravaganten Showeinlagen des Gitarristen, die Erinnerungen an die Bühnenpräsenz des jungen Ritchie Blackmore wach werden lassen. Come taste the Band!
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 22,00
AK erm.€ 16,00
Vorverkauf€ 19,00
VVK erm.€ 14,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Purple Rising_Pressefoto 2_HansWalterTschirley.JPG
04

Thilo Wagner Trio feat. Dizzy Krisch

Seit über 20 Jahren spielt das Bassface Swing Trio in der Besetzung: Thilo Wagner (Piano), Florian Hermann (Drums) und Jean-Philippe Wadle (Bass). Das Trio swingt in der Tradition von Ray Brown, Oscar Peterson und Gene Harris. Pianist Thilo Wagner ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der europäischen Swingszene. Er ist technisch brilliant, spielt mit einer ungeheuren Eleganz und ist derzeit wahrscheinlich Deutschlands bester Swing-Interpret. Er wurde von der Fachpresse schon als "schwäbischer Oscar Peterson" tituliert. Kontrabassist Jean-Philippe Wadle hat schon mit unzähligen namhaften Musikern gearbeitet (u.a. Dee Dee Bridgewater, Tony Lakatos, Gustl Mayer) und gehört seit 2015 zum Quartett von Emil Mangelsdorff. Florian (Flo) Hermann schließlich ist seit vielen Jahren als Schlagzeuger der IKS-Bigband bekannt. Als besonderen Gast hat das Trio Dizzy Krisch am Vibraphon eingeladen. Dizzy steht seit über 60 Jahren auf den Jazz-Bühnen dieser Welt und ist ein absoluter Meister seines Faches. Es erwartet Sie Swing vom Feinsten….
Beginn 17:00 Uhr | Einlass 16:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 24,00
AK erm.€ 20,00
Vorverkauf€ 22,00
VVK erm.€ 18,00
VVK Mitgl. IG Jazz€ 20,00
AK Mitgl. IG Jazz€ 22,00

Teilbestuhlt

Location

GLEIS4

Band Links

07

Mundorgel reloaded

DIE Singstunde
Mundorgel reloaded! DIE Singstunde im GLEIS4 Rot, biegsam, Eselsohren: Erinnert ihr euch noch an Pfadfinderzeiten, Klassenfahrten oder Konfirmandenfreizeiten, wo man abends gemütlich am Lagerfeuer saß, irgendeiner die Gitarre und dieses kleine rote Heftchen auspackte und alle anfingen, Lieder wie: „Die Affen rasen durch den Wald“, „Bolle reiste jüngst zu Pfingsten“, „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ und „Wir lagen vor Madagaskar“ zu singen? Dieses Feeling bringen wir gemeinsam mit Roman Winter und Marc Pointner für euch zurück ins GLEIS4! Wie damals auch, wird erwartet, dass JEDER mitsingt. Es geht um den Spaß am gemeinsamen Singen und nicht darum, jeden Ton 100%ig zu treffen!
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Mundorgel Queer_byTiemoFeldmann.jpg
08

Altweiberfastnacht

mit DJ KaY Brown
DJ KaY Brown heizt euch mit einem abgefahrenen Mix aus Faschingshits und Partyklassikern der letzten Jahrzehnte bis hin zu den aktuellsten Chartbreakern so richtig ein! Altweiberfasching - die wildeste Party der Faschingssaison! Kreischende Hexen tanzen mit coolen Cowboys, zuckersüße Prinzessinnen grölen mit heißen Teufelinnen um die Wette - es verspricht turbulent zu werden! Und immer schön auf die Krawatte aufpassen... schnipp, schnapp!
Beginn 21:11 Uhr | Einlass 20:11 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 16,00
Vorverkauf€ 13,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Gleis4_Altweiberfastnacht_16zu9.jpg
09

Poetry Slam

DIE Faschings-Edition
Der Wettbewerb der Poesie ist Genre, Szene und Bewegung zugleich. Und für das Publikum pure Unterhaltung: Mal zum Lachen, mal zum Nachdenken, aber immer gut! Direkt, live und ungestüm geben die Poeten ihr Bestes, um die Bühne als Sieger des Abends zu verlassen. Sieben Minuten hat jeder Teilnehmer Zeit, seine selbst verfassten Texte vorzutragen, ohne Verkleidung, ohne Requisite, nur das gesprochene Wort zählt. Vielleicht ist es diese Ehrlichkeit, die den Reiz ausmacht oder die Vielfalt der Darbietungen. Denn ob gereimt, gerappt, in Prosa oder Lyrik – alles ist möglich und viel davon wird geboten. Poetry Slam-Master und Moderator Marius Loy lädt Slammer aus der ganzen Bundesrepublik nach Frankenthal ein. Neben gestandenen Profis haben auch Neulinge die Chance am Mikrophon ihr Bestes zu geben, schließlich ist Poetry Slam ein offener Wettbewerb. Ob Humor oder ernste Themen: Alles ist erlaubt. Man darf also gespannt sein, wer das Publikum am meisten begeistern wird.
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 16,00
AK erm.€ 12,00
Vorverkauf€ 13,00
VVK erm.€ 9,00

Teilbestuhlt

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Gleis4_Poetry Slam 16zu9.jpg
10

Faschingsparty

mit KaY Brown
Wenn die fastnächtlichen Schlachtrufe in den Gassen Frankenthal's ertönen, ob Ahoi oder Fronkedaahl Helau! ist eins gewiss: Dann ist die spektakuläre Fastnachtsparty im GLEIS4 nach dem Frankenthaler Umzug nicht mehr weit. Eskaliert wird wie immer mit unserem närrischen DJ Kay Brown, der mit allem, was Spaß bringt aus Rock, Pop, HipHop, R&B, Schlager, 80ern, 90ern und natürlich den besten Faschingshits aller Zeiten, so richtig die Post abgehen lässt! Verkleidungen sind gerne gesehen, sind aber kein Muss.
Beginn 16:11 Uhr | Einlass 16:11 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 16,00
Vorverkauf€ 13,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Gleis4_Fastnachtsparty_16zu9.jpg
12

Rokko Rubin & die Schlagerjuwelen

Sind wir nicht alle ein bisschen "HOSSA"?!? Ja, das sind wir, und bieten euch dabei beste, nicht alltägliche Unterhaltung! Eine authentische Bühnenshow voller Liebe, Lust und Leidenschaft! So zelebrieren wir mit euch eine musikalische und nostalgische Zeitreise einmal um und durch die glitzernde Schlagerwelt aus vermeintlich unbeschwerteren Tagen. Wir lassen die 60er und 70er Jahre wieder aufleben, alles 100% LIVE mit viel Herzblut, einer Menge Spaß, und einem kleinen Augenzwinkern. In unserem umfangreichen Repertoire finden sich all die bekannten und beliebten Kult-Klassiker, unvergessenen Hits, Schmonzetten und Evergreens aus einer Zeit, in der wohl auf fast jedem Fliesenspiegel die Prilblumen blühten. Durch die fabelhafte Mischung aus rassigen Disco-Tanznummern, schwungvollen Gassenhauern und wunderschönen Balladen ist Stimmung garantiert. Die Lieder erzählen oft Geschichten des Lebens, von Schicksalen und Melodien für Melonen. Ob Anita in Mendocino sich ein Bett im Kornfeld macht? Oder Michaela nach einem Glas griechischem Wein barfuß im Regen die Samba tanzt? Spielt der Junge mit der Mundharmonika in der kleinen Kneipe in unserer Straße noch immer das Lied von dem, was einst geschah? Oder muss Alice über sieben Brücken gehen, um die neue Liebe und ein neues Leben zu finden? Die Antworten auf all diese Fragen und vieles mehr präsentieren wir mit Witz, charmant und musikalisch modern arrangiert. Abgerundet wird das Spektakel durch unsere farbenfrohen und glamourösen Bühnenoutfits, mit denen wir auch optisch wunderbar den Zeitgeist dieser Epoche widerspiegeln. Auch wer nicht in den 70ern mit der ZDF-Hitparade aufgewachsen ist, wird Rokko Rubin & die Schlagerjuwelen lieben! So soll für alle Generationen gelten: Habt Sonne im Herzen!
Beginn 20:11 Uhr | Einlass 19:11 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 20,00
AK erm.€ 15,00
Vorverkauf€ 18,00
VVK erm.€ 13,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

2022_Presse.jpg
15

GLEIS4 Afterwork

mit DJ TinyTunes
GLEIS4 Afterwork – Dein Warm-up fürs Wochenende! Runter vom Bürostuhl und rauf auf die Tanzfläche! Jeden 3. Donnerstag könnt ihr den Stress des Büroalltags bei mixed music vom Plattenteller abschütteln. Für Abwechslung sorgt bei jeder Afterwork ein anderer DJ, der euren „FEIERabend" mit coolen Beats und Partyhits versüßt. Und wenn der kleine Hunger kommt, stärkt ihr euch mit unseren berühmt-berüchtigten Flammkuchenvariationen oder knusprigen Brezeln von der Bar. Apropos Bar - beim obligatorischen Feierabendbier oder mit einem der angesagtesten Gin Tonics lässt sich der Dienstschluss doch genießen, oder? Partytime: 19 - 22 Uhr mit DJ TinyTunes
Beginn 19:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

GLEIS4_After Work_Logo_16zu9_A.jpg
16

2000er Party

Mit DJs KaY Brown & TinyTunes
Was war da doch gleich nochmal angesagt in den 2000ern? Wir gingen zu David Guetta Songs ab, Britney Spears kletterte mit fast jeder Single an die Spitze der Charts und Beyoncé hat uns gezeigt, was RnB wirklich bedeutet. Es war aber auch das Jahrzehnt des Deutsch-Pop und Deutsch-Rap. Einige Chart-Erfolge gehen auf das Konto von Silbermond, Juli, Peter Fox und Kollegah. Viele weibliche Newcomer wie Katy Perry, Rihanna und Lady Gaga stürmten die Charts und mit Künstlern wie Usher und 50 Cent wurde internationaler Hip-Hop enorm populär in Deutschland. Die 2000er waren aber auch die Blütezeit der Casting- und Reality-Shows. Die deutsche Casting-Show Popstars brachte die Girl Group No Angeles hervor, die über viele Jahre im deutschsprachigen Raum erfolgreich waren. Auch in den USA und England waren die Casting-Shows ein Dauerbrenner. Kelly Clarkson und Leona Lewis waren Teilnehmerinnen, die es zu internationalem Ruhm brachten. Aber auch die ultimativen Dancefloor Kracher von Kylie Minogue, den Pussycat Dolls und Justin Timberlake finden sich in jeder guten Playlist, vielleicht auch in der von unseren DJs Phärrez und KaY Brown, die mit euch die Partyknaller der 2000er feiern werden! Einlass ab 18 Jahren.
Beginn 21:00 Uhr | Einlass 20:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 16,00
Vorverkauf€ 13,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Gleis4_2000er-Logo_16zu9_JörgPelka.jpg
22

Jazz Session

präsentiert von der IG Jazz Frankenthal e.V.
Jazz-Session der IG Jazz Frankenthal Bei der Jazz Session der IG Jazz Frankenthal e.V., die immer am zweiten Donnerstag im Monat stattfindet, werden hauptsächlich Jazzstandards aus dem Realbook gespielt. Sowohl Liebhaber von Swing und Bossa Nova als auch Freunde des Funks kommen hier auf ihre Kosten. Wir laden alle Jazzmusiker und Jazzinteressierte der Region ein. Mailt uns, wenn ihr Fragen habt oder spezielle Songs spielen wollt. Wir freuen uns auf alle, die die Jazz Session Frankenthal unterstützen!
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

Teilbestuhlt

Band Links

Pressebilder

JazzSession_Presse_byJoergPelka.jpg
23

90er Party Eurodance Edition

I like to move it! Mit DJ KaY Brown
Musikalisch war einiges los in den 90ern. Der Britpop um Bands wie Oasis und Blur landet in den Charts, im Hard-Rock-Bereich sind am Anfang des Jahrzehnts Guns N’ Roses dominierend und im Metal-Genre erreichen Metallica mit dem selbstbetitelten Album erstmals breitere Hörerschichten. Boygroups, wie New Edition, New Kids on the Block oder Bros werden populär wie nie zuvor. Boyz II Men, Boyzone, TLC, Take That, Destiny’s Child, Backstreet Boys, En Vogue, \*NSYNC, Salt ’n’ Pepa, Westlife und die Spice Girls zählen zu den erfolgreichsten Boy- und Girlgroups seit den 90ern. Anfang der neunziger Jahre bestimmt der Grunge zunehmend die kommerzielle Rockmusik. Vor allem Nirvana und Pearl Jam werden weltweit bekannt, aber auch Alice in Chains und Soundgarden erklimmen in der Folgezeit die Spitze der Charts. 1994 erlebt der Eurodance mit Künstlern wie Snap!, Captain Hollywood Project, DJ BoBo und La Bouche seinen Höhepunkt und dominiert zu großen Teilen die deutschen Charts. Mitte der 1990er erleben insbesondere die USA eine Pop-Punk-Welle um Bands wie Green Day und The Offspring. Lateinamerikanische Musik findet Ende der 90er als Latin Pop mit populären Künstlern wie Gloria Estefan, Ricky Martin, Jennifer Lopez Eingang in die Popkultur. Kribbelt es schon in den Füßen? Dann come as you are, schnapp Dir den nächstbesten Mr. Vain und tanz den Macarena! Einlass ab 18 Jahren.
Beginn 21:00 Uhr | Einlass 20:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 15,00
Vorverkauf€ 12,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

90erParty-Presse.jpg
24

The Fossils

Benefizkonzert
der Name ist Programm... „The Fossils“, das sind Frankenthaler Urgesteine, die sich aus den sechziger Jahre Beat Bands The Last, Inn Yard Performance und The Mods zusammenschlossen und in der damaligen Frankenthaler Musikszene auch für große Acts einheizten. So spielten sie unter anderem für German Bonds, The Rattles, The Liverbirds, Jeronimo, Shocking Blue oder Uriah Heep im Vorprogramm. Nach jahrzehntelanger berufsbedingter Pause ist seit ein paar Jahren aus der Passion ein Hobby geworden. Aber eines haben sich die „Jungs“, die inzwischen ein Durschnittalter von über 70 erreicht haben, bis heute bewahrt, die Liebe zur Musik. The Fossils möchten an diesem Abend ein Benefizkonzert zugunsten des GLEIS4 spielen und spenden ihre komplette Gage.
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 15,00
Vorverkauf€ 12,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

TheFossils_Presse.jpg
06

Mundorgel reloaded

DIE Singstunde
Mundorgel reloaded! DIE Singstunde im GLEIS4 Rot, biegsam, Eselsohren: Erinnert ihr euch noch an Pfadfinderzeiten, Klassenfahrten oder Konfirmandenfreizeiten, wo man abends gemütlich am Lagerfeuer saß, irgendeiner die Gitarre und dieses kleine rote Heftchen auspackte und alle anfingen, Lieder wie: „Die Affen rasen durch den Wald“, „Bolle reiste jüngst zu Pfingsten“, „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ und „Wir lagen vor Madagaskar“ zu singen? Dieses Feeling bringen wir gemeinsam mit Roman Winter und Marc Pointner für euch zurück ins GLEIS4! Wie damals auch, wird erwartet, dass JEDER mitsingt. Es geht um den Spaß am gemeinsamen Singen und nicht darum, jeden Ton 100%ig zu treffen!
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Mundorgel Queer_byTiemoFeldmann.jpg
08

Stefan Kahne ALLSTARS

mit Achim Degen & Special Guests
Krachende Gitarrenriffs, old school Rock & Roll mit den besten classic Rocksongs of all times und immer wieder andere Gäste auf der Bühne - das ist Stefan Kahne ALLSTARS!
Beginn 21:00 Uhr | Einlass 20:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 19,00
AK erm.€ 14,00
Vorverkauf€ 17,00
VVK erm.€ 12,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Stefan Kahne_VincentPriebe.jpg
09

80er Party

Zurück in die Zukunft! mit DJ KaY Brown
Bandsalat und Vokuhila – das Comeback deiner Jugend! Die 80er. Das Jahrzehnt, in dem bei den meisten Familien samstags Badetag war und es für uns Kinder das Größte war, nach dem Baden, im Schlafanzug und frisch duftend, gemeinsam mit den Eltern den Wunschfilm der Woche zu sehen. Wer in dieser Zeit zwischen Neuer Deutscher Welle und YPS-Heft, Atomwaffen und Ententanz aufwuchs, erlebte ein Jahrzehnt, in dem alle, trotz des drohenden Weltuntergangs durch sauren Regen und Kalten Krieg, den Eindruck einer lustig-bunten Zeit hatten. Geh mit uns einen Abend lang zurück in die Tage der bunten Farben, der toupierten Haare und Legwärmer. Schmeiß Dich in Deine Karottenjeans oder Leggings, suche Deine Schulterpolster und Netzhandschuhe - schnell noch etwas Happy Hair auf die Haare gesprüht - und besteige dann den Manta oder KITT oder den DeLorean - aber nur den mit dem Flux-Kompensator…! Fühle Dich wie der Teenager von einst und heize zu den Beats von Depeche Mode und Culture Club, Madonna und Michael Jackson über die Tanzfläche! Finde heraus, was in 1000 und 1 Nacht alles passieren kann und vielleicht bekommst Du auch die Antwort auf die Frage: Who’s that girl? Komm mit uns auf Deine ultimative Reise zurück in die 80er. Es wird LE-GEN-DÄR. Einlass ab 18 Jahren.
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 20:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 16,00
Vorverkauf€ 13,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Gleis4_80er_16zu9_JörgPelka.jpg
14

Jazz Session

präsentiert von der IG Jazz Frankenthal e.V.
Jazz-Session der IG Jazz Frankenthal Bei der Jazz Session der IG Jazz Frankenthal e.V., die immer am zweiten Donnerstag im Monat stattfindet, werden hauptsächlich Jazzstandards aus dem Realbook gespielt. Sowohl Liebhaber von Swing und Bossa Nova als auch Freunde des Funks kommen hier auf ihre Kosten. Wir laden alle Jazzmusiker und Jazzinteressierte der Region ein. Mailt uns, wenn ihr Fragen habt oder spezielle Songs spielen wollt. Wir freuen uns auf alle, die die Jazz Session Frankenthal unterstützen!
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

Teilbestuhlt

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

JazzSession_Presse_byJoergPelka.jpg
15

Bad Boys 4 Life

DJ TinyTunes und DJ MvG zelebrieren mit euch den Real HipHop, fernab von Autotune und YouTube-Stars. Auf die Turntables kommen nur heiße Club Bangerz aus HipHop, R‘n‘B, Dirty South, Dancehall der „Golden Era“ und den frühen 2000er. Entstaubt eure Baggy Pants, schnürt eure Superstars, zieht eure White Tees an...and get that dirt of your shoulder. Hits wie „Hip Hop Hooray“, „Let‘s Get Married“, „Move Bitch“ und „Get Busy“ feuern durch die BoomBox. Das Motto des Abends: „Sky‘s the Limit“ till we hear the „Sound of da Police“!
Beginn 22:00 Uhr | Einlass 21:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 16,00
Vorverkauf€ 13,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Badboys_169.jpeg
16

Improved

wird präsentiert von der Baugesellschaft Frankenthal
IMPROVED – das sind zehn junge Musiker aus der Pfalz, die sich ein Ziel gesetzt haben: Gemeinsam mit der Menge zu feiern! Herzblut, eigene Arrangements und fetter Sound stehen dabei an erster Stelle. Dazu kommt ein erfrischend modernes Programm und packendes Live- Entertainment, mit welchem sie die Bühnen der Pfalz erobern wollen. Von Backstreet Boys über Cro bis hin zu Earth, Wind & Fire - jeder Song bekommt ihren individuellen Stempel verpasst. Mit mitreißender Bühnenpräsenz und authentischem Entertainment ist jeder Auftritt von IMPROVED einzigartig und etwas ganz Besonderes!
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 15,00
AK erm.€ 12,00
Vorverkauf€ 12,00
VVK erm.€ 10,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

IMPROVEDBand_byClaudiaFähndrich.jpg
17

Buschwerk

Lay-Down-Konzert
Musik, die mehr hergibt, als lediglich Töne! Rhythmen, die nicht nur grooven, sondern den Körper bis zu den Haarwurzeln pulsieren lassen! So definieren die Buschwerker Musik. Buschwerk schlägt die musikalischen Brücken zwischen den unterschiedlichsten musikalischen Welten. Das sechsköpfige Ensemble unter der Federführung des leidenschaftlichen Percussionisten Herman Kathan ist mit diesem Metier bestens vertraut. Seit Jahrzehnten setzen sich die sechs Musiker intensiv mit den alten rituellen Trancekulten Westafrikas und Brasiliens auseinander, ohne dabei müde zu werden, neue musikalische Interpretationen zu kreieren und diese in experimenteller Aufführungspraxis darzubieten. Das Ensemble wartet in diesem Jahr mit dem Lay-Down-Konzert als einem völlig neuen Performance-Format auf, in dem das Ensemble nicht auf der Bühne, sondern inmitten der Hörer\_innen spielt, die um das Ensemble herum auf Matten am Boden liegend, den Fokus durch Reduzierung des Visuellen hin zur reinen auditiven Wahrnehmung lenken. Dadurch können innere Wahrnehmungsräume geöffnet werden, in denen zum Teil eine mächtige innere Bewegungen stattfindet, während der Körper in einer angenehmen Ruheposition verweilt. Ebenso können auch Orte der inneren Stille und Friedens „betreten“ werden, selbst wenn sich die Musik „im Außen“ tosend und kraftvoll entfaltet. Wer möchte, kann das Erleben der Musik mithilfe einer Augenbinde noch intensivieren. Buschwerk wird vor allem authentische, rhythmische Musik aus rituellen Traditionen Afrikas und Brasiliens spielen, wobei die Tiefe des Erlebens von den Teilnehmer\_innen selbst reguliert wird. Das Lay-Down-Konzert ist ein besonderes Erlebnis von etwa zwei Stunden. Das spezielle Setting, das sich zwischen Konzert, Klangkunst und Installation bewegt, schafft eine Atmosphäre, in der es möglich ist, sich selbst in einem veränderten Wachbewusstseinszustand zu erleben, der ausschließlich durch das Setting und die dargebotene Musik angestoßen wird. Die geschützte Atmosphäre der Veranstaltung sorgt für ein Umfeld, in dem sich die Teilnehmenden ihrem Erleben hingeben können. Die übliche Trennung zwischen Publikum und Künstler ist aufgehoben, das „Publikum“ wird zum Zentrum der Veranstaltung. Dem Partizipieren an der Musik wird an diesem Abend mehr Raum gegeben als dem Konsumieren der Musik, die von Buschwerk gespielt wird. Seit mehr als 15 Jahren ist das Ensemble ein Garant für diese perkussive Musik, die ihresgleichen sucht. Wer je in einem Konzert von Buschwerk die unglaubliche Wucht dieses Ensembles erlebt hat, der weiß, was zu erwarten ist: ein Fest des Grooves, das von den sechs Buschwerkern inmitten der Teilnehmenden zelebriert wird! Achtung: Der Einlass wird nur von 17:00 - 17:45 Uhr gewährleistet. Die Gästezahl ist auf 40 Gäste begrenzt. Einlass nur bis Veranstaltungsbeginn, danach kein Einlass mehr! Bitte eine Matte und ein kleines Kopfkissen, bei Bedarf auch eine warme Decke und eine Augenbinde mitbringen, da auf die traditionelle Konzertbestuhlung verzichtet wird. Matten werden nicht durch den Veranstalter zur Verfügung gestellt.
Beginn 18:00 Uhr | Einlass 17:00 Uhr

Eintritt

Eintritt frei
Vorverkauf€ 30,00

Liegekonzert

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

Busch-Werk-(c)Vincent-Priebe.jpg
21

GLEIS4 Afterwork

mit DJ Phärrez
GLEIS4 Afterwork – Dein Warm-up fürs Wochenende! Runter vom Bürostuhl und rauf auf die Tanzfläche! Jeden 3. Donnerstag könnt ihr den Stress des Büroalltags bei mixed music vom Plattenteller abschütteln. Für Abwechslung sorgt bei jeder Afterwork ein anderer DJ, der euren „FEIERabend" mit coolen Beats und Partyhits versüßt. Und wenn der kleine Hunger kommt, stärkt ihr euch mit unseren berühmt-berüchtigten Flammkuchenvariationen oder knusprigen Brezeln von der Bar. Apropos Bar - beim obligatorischen Feierabendbier oder mit einem der angesagtesten Gin Tonics lässt sich der Dienstschluss doch genießen, oder? Partytime: 19 - 22 Uhr mit DJ TinyTunes
Beginn 19:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

GLEIS4_After Work_Logo_16zu9_A.jpg
22

Headbanger Night

mit Rosen, Revelation Steel & Hunter
**ROSE'N**, gegründet im Sommer 1987... durch zahlreiche LIVE-Konzerte erspielte sich die Band in den 1980ern Jahren einen hervorragenden Ruf. Veranstaltungen mit PINK CREAM 69, THE WARNING, TYKETTO, TESLA... sind nur ein kleiner Auszug aus vielen Events. Nach bandinternen Schicksalsschlägen beschloss man Ende 1992 eine unbefristete Pause einzulegen. Seit 2013 sind ROSE'N wieder aktiv und konnten bei LIVE-Events mit SHAKRA, PALACE, THE UNITY... wieder an alte Zeiten anknüpfen. **REVELATION STEEL** - Classic 80s Metal!! Die fünf Rocker von Revelation Steel - ein Zusammenschluss von Musikern der Bands Crusader & W.E.S.P. - spielen eigenes Material mit Wurzeln im Metal der 80er und 90er Jahre. Heavy Metal in seiner Urform, modern und doch authentisch. Mitreißende Soli, stampfende Rhythmen, eingängige Songtexte sind ihr Markenzeichen. Ein Fest für alle Old School Fans! Die Band bringt im Revelation Schmelztiegel den 80er Metal in klassischer und frischer Form zurück. Freut Euch auf ein powergeladenes Set! **HUNTER** Nach der Reunion-Veröffentlichung „The Return“ im Jahr 2021, ist es bedingt durch die Pandemie und unerwarteten Veränderungen wieder etwas ruhig geworden. Im Sommer 2022 trennte sich **Hunter** von Ihrem Sänger Christian „Keule“ Haas, welcher als spontaner Ersatz für den früheren Sänger eingesprungen ist. Nach ausgiebigen Recherchen und Suchen konnten wir im Frühjahr 2023 unseren neuen Frontmann "Steve Strater“ aus Mainz für uns gewinnen. Steve ist ein echter Glücksgriff und er passt stimmlich sowie auch menschlich sehr gut zu unserem Heavy-Rock\`n Roll Sound. Die Zeit wurde ebenso genutzt, um die neuen Songs der kommenden 4. Produktion **„Rock\`n Roll V.I.P.“** zu schreiben und produzieren. Hier befindet sich die Band nun in den Endzügen und eine Veröffentlichung für Frühjahr 2024 ist geplant.
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 22,00
AK erm.€ 18,00
Vorverkauf€ 18,00
VVK erm.€ 14,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

headbangernight_logo169.jpeg
23

BOUNCE

Bon Jovi Tributeband
Seit dem Jahr 2001 - und damit bereits seit mehr als 20 Jahren - ist BOUNCE erfolgreich auf unzähligen Bühnen in Deutschland und dem angrenzenden Ausland unterwegs. BOUNCE ist mit rund 70 Konzerten pro Jahr die meistgebuchteste Bon Jovi Tributeband Europas und gilt, nicht nur unter Insidern, seit vielen Jahren auch als die authentischste. Sänger Oliver Henrich überzeugt das Publikum, neben seiner außergewöhnlichen Stimme, vor allem durch seine energiegeladene Bühnenperformance. Im Jahr 2020 nahm der sympathische Frontmann an der Casting Show „The Voice of Germany“ teil und erreichte im Finale den herausragenden 2. Platz. „UNDIVIDED TOUR 2023“, so lautet der Name der aktuellen Tour, welche BOUNCE einmal mehr quer durch die Republik führen wird. BOUNCE ist ein Garant für ein Konzerterlebnis auf höchstem Niveau. Während der rund 2,5 stündigen Show werden sowohl die größten Bon Jovi Hits als auch einige musikalische Perlen auf die Bühne gebracht. Etliche Originalinstrumente unterstreichen den professionellen Anspruch der fünf Musiker.
Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr

Eintritt

Abendkasse€ 25,00
Vorverkauf€ 22,00

Stehplätze

Location

GLEIS4

Band Links

Pressebilder

vers_bounce_presse_2023_1600_1000.jpg