07. Apr 2022
Beginn: 20:00 | Einlass: 19:00

TRI TONE – DIE SESSION

Es gibt so viel tolle Musik auf der Welt…

Welche Empfindungen, Gefühle und Gedanken ruft ein Musikstück bei uns wach? Jeder nimmt einen Song anders wahr. Ein Moment, eine Stimmung, eine Erfahrung fürs Leben. Musik ist die einzige, universelle Kommunikationsform, die es gibt.

Die vier Jungs von TRI TONE nehmen sich bekannte und auch unbekannte Songs vor und erschaffen daraus eigene Erinnerungen für sich und ihr Publikum. Dabei muss es nicht immer der erhobene Zeigefinger sein, der den Abend prägt. Spielwitz, Improvisation und auch unerwartete Einlagen sind Teil ihrer Sessions.

Dazu tragen die eingeladenen Gastmusiker/innen natürlich ihren eigenen, großen Teil bei. Ob Covers oder Originals, die Band spielt sich querbeet durch viele Sparten und Genres und ist immer für eine Überraschung gut.

Immer am ersten Donnerstag des Monats – hier im GLEIS4.
Chris Stockert – Gesang/Percussion/Blues-Harp
Stefan Steppes Brod – Drums
Wolfy Ziegler – Bass
Gundy Keller – Gitarre

Special Guest „Blacky“ – Klaus Peter Schwarz
Seit 1980 steht er als Tastenmann auf Deutschlands Bühnen und war mit unzähligen Bands unterwegs. Alles begann mit der damals überregional bekannten „Junior Spencer Band“, einer Mannheimer Funk & Soul Formation. Diese Zeit hat ihn nachhaltig geprägt, denn mit nur 16 Jahren stand er – völlig unerfahren – plötzlich mit Vollblut-Musikern auf der Bühne und musste sich beweisen. Sein perkussives und energiegeladenes Spiel beeindruckte schon damals und machte im Laufe der Jahre auch andere Bands auf ihn aufmerksam. Nach einer längeren Phase in verschiedenen Coverbands gründete er 1987 mit Stephan Ullmann die Band „US“, mit der die beiden beachtliche regionale Erfolge feierten. Danach folgten Auftritte und Produktionen mit Götz von Sydow, mehrere Tourneen und CD-Produktionen mit „Paddy goes to Holyhead“, Gastauftritte mit den „Hooters“, Europatourneen mit „Brosis“, den „No Angels“ u.v.m.

Vor kurzem ist er aus Hamburg wieder in die Pfalz und auf die heimatliche Bühne zurückgekehrt. Auf seiner Setlist finden sich Songs von Marc Cohn, Billy Joel, Randy Newman, Jamie Cullum, Supertramp, Gerry Rafferty und vielen anderen und er präsentiert diese auf seine ganz eigene Weise. Sein ausdruckstarkes Klavierspiel und seine eigenwillige Stimme bilden eine unverwechselbare Einheit.

07. Apr 2022
Beginn: 20:00 | Einlass: 19:00

Eintritt

Abendkasse€ 13,00
Vorverkauf€ 10,00

Stehplätze

Tickets kaufen

More Info

Read More

Location

GLEIS4
Category
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü