Monatliche Jazz Session >
< Rokko Rubin & die Schlagerjuwelen
Mittwoch 26. Feb 20 | 20:00 Uhr

KulturClub präsentiert: Liv McGowan & Schüler der MusicAcademy FT

Im KulturClub treffen sich Kulturschaffende und Kulturinteressierte aus dem Raum Frankenthal zu einem geselligen Abend mit inspirierenden Menschen. Regionale Künstler und Musiker sind dazu eingeladen sich bei der monatlichen Veranstaltung zu präsentieren.

Liv McGowan

Das GLEIS4 ist, zusammen mit der Music Academy Frankenthal, fast schon ein Stück Heimat für die junge deutsch-amerikanische Sängerin. Hier hat sie ihre musikalischen Wurzeln – seit fünf Jahren nimmt die 16-jährige Schülerin Gesangsunterricht an der Music Academy Frankenthal und stand schon oft bei den verschiedensten Veranstaltungen der Musikschule für Pop, Rock und Jazz als auch des Kulturzentrums auf der Bühne des GLEIS4.

Doch es sollte nicht nur bei den heimischen Auftritten in Frankenthal bleiben. Liv gewann mehrere Gesangswettbewerbe in der Metropolregion, war Viertelfinalistin bei The Voice Kids 2015 und erntete über 1.000.000 Aufrufe auf youtube für ihre Interpretation des Birdy Songs „Not about angels“. Es folgten nicht nur zahlreiche regionale Auftritte, sondern auch deutschlandweit und im benachbarten Ausland, wie 2015 bei der Charity Gala der Ronald McDonald Stiftung in Wien.

 Aber immer wieder kehrt sie gerne in die vertrauten Gemäuer des GLEIS4 zurück. Im KulturClub präsentiert Liv Acoustic Pop Covers, aber dieses Mal nicht in Bandbesetzung, sondern als Duo – begleitet wird sie von Patrick André an der Gitarre.

 

Patrick André

ist Gitarrist, Soundbastler, Komponist und Pädagoge. Seit seiner frühen Kindheit ist er fasziniert von der Gitarre, der man so viele unterschiedliche Klänge entlocken kann. All diese Klangfarben holt der studierte Musiker (Popakademie Baden-Württemberg: Studiengang Popmusikdesign, Schwerpunkt: E-Gitarre) live und im Studio hervor: Virtuose Rocksoli, funkige Rhythmen, harte Riffs oder ausgedehnte Ambient-Soundscapes bei seinen Soloauftritten.

Alles gepaart mit einem individuellen Kompositionsstil, der geprägt ist von Artrock, Soundtracks und progressiver Musik der letzten Jahrzehnte.

Seit einigen Jahren gibt er sein Wissen in Workshops und als Dozent für Gitarre weiter und unterrichtet Schüler und Musiker aller Altersklassen.

Eintritt frei!

Einlass: 19:00 Uhr


Tickets/Büro ]

Tickethotline: 0651-9790777

Vorverkauf im Gleis4

 

Di-Fr 10:00-12:00, 13:00-17:00

Tel: 06233-3535906
oder bei Veranstaltungen

Vorverkaufsstellen